The Good, the Bad & the Ugly: drei Tage im Feuertopf Vietnams

Zwischenspiel XIV: Auf einen Quickie mit Saigon Das Straßenessen, die Straßen & der Müll – das Gute, das Schlechte & das Hässliche: Das sind die Gesichter Vietnams, das sind die Gesichter Saigons. Die Stadt ist ein chaotischer Strudel aus modernen Wolkenkratzern, bröckelnden Fassaden und westlich geprägten Kolonialgebäuden, aufdringlichen Straßenhändlern und motorisierten Rammböcken. Das Leben pulsiert„The Good, the Bad & the Ugly: drei Tage im Feuertopf Vietnams“ weiterlesen