search instagram arrow-down
Luisa Rische

Translator

Instagram

Tumultuous first day in Chile’s capital: After arriving in Santiago I suddenly find myself in the middle of a protest escalation. Stones and Molotov cocktails are flying while the police answers with water cannons and irritant gas which feels like chili in your eyes. It’s the last moments of the national teachers’ strike to support public education. The protesters wear black as a symbol which stands for the death of public education. It’s the third day of the strike and the second that ends violently. . It was an awkward moment for me to be honest. Even after two years away from the newspaper I couldn’t stop but taking photos, interviewing people, get into the middle of the protest. It must have been a bizarre picture with my loaded bike. I almost got out my diary to take notes; in my mind I was already rushing into the office to type the article. . Since I’m constantly writing about my journey I never really missed my job - until today. Today I only wanted to be one thing: a newspaper journalist. . . . #santiagodechile #santiago #chile #protest #teacherstrike #travel #bikewander #discoverearth #ontheroad #solotravel #instatravel #instagood #potd
Time for a long overdue break. After surviving snow storms, challenging headwinds and freezing temperatures in Patagonia I’ve returned to my amazing friends of @antuquelen_lodge_cabanas, bike-friendly!, at Lago Llanquihue. . . . #patagonia #chile #adventure #travel #explore #bikewander #discoverearth #travelphotography #ontheroad #outdoor #solotravel #intothewild #madeingermany #instatravel #instagood #potd

Schenke mir eine Nacht im Hostel

Dir gefällt, was ich mache? Dann überlege doch, mich zu unterstützen. Nach Wochen im Sattel, im Zelt hilft mir eine Nacht im Hostel mit Dusche und Küche, neue Kräfte zu sammeln.

€10,00

Fast vergessen

Follow Mein Fahrrad, die Welt und ich on WordPress.com

Unterstütze mich

Ich sitze zwar allein im Sattel, schlafe allein im Schlafsack, repariere allein Kugellager und Zeltstangen, frage mich allein in fremden Sprachen durch Märkte und über Grenzen, doch ohne eure Hilfe könnte ich das alles nicht schaffen.

Falls dir gefällt, was ich mache, falls du Spaß an meinen Abenteuern hast, dann unterstütze mich, dieses Abenteuer fortzusetzen, damit ich weiter meine Erlebnisse mit dir teilen kann. Denn alles Materielle hat ein Verfallsdatum, ob Schläuche, Ketten, Pumpen, Sonnencreme oder die Kalorien in meinem Magen.

Bereits eine kleine Spende hilft, dieses Abenteuer weiter zu leben. Mit fünf Euro gibst du mir drei volle Mahlzeiten aus, mit zehn Euro lädst du mich zu einer Nacht im Hostel mit Dusche, Bett, Frühstück und menschlichen Begegnungen ein, mit 20 Euro hilfst du mir, Ersatzteile für mein Fahrrad zu kaufen, mit 100 Euro bleibe ich einen Monat lang versichert.

 

Hol’ dir die Welt in dein Zuhause

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Du willst etwas Handfestes für dein Geld haben? Sollst du kriegen. Nach 30.000 Kilometern in 17 verschiedenen Ländern hat das Objektiv meiner Kamera zahlreiche außergewöhnliche Momente festgehalten. Obwohl ich mit vielen Fotos emotionale Geschichten verbinde, habe ich versucht, die Auswahl auf die besten Motive zu reduzieren. Diese Momente will ich mit dir teilen. Gleichzeitig kannst du mich unterstützen. Wie das geht? Ganz leicht!

1. Folge den Links und suche dir ein Motiv aus: Poster oder Postkarte?

2. Drücke auf den entsprechenden Simple-Payment-Button. Wenn du mehrere Motive haben möchtest, erhöhe die Anzahl im Simple-Payment-Button.

3. Teile mir in der persönlichen Mitteilung mit, für welches Motiv du dich entschieden hast. Und vergiss nicht, deine Adresse anzugeben.

4. Um alles weitere kümmere ich mich, sobald ich den nächsten Wlan-Hotspot erreicht habe

Foto-Postkarte

€10,00

Poster-Druck S

Maße: 30×45; Oberfläche: matt

€30,00

Poster-Duck M

Maße: 40 x 60; Oberfläche: matt

€50,00

Poster-Druck L

Maße: 50×75; Oberfläche: matt

€70,00

img_7937

%d Bloggern gefällt das: